Moin, moin, heute ist der 04.08.2020 :: Druckversion
Sie befinden sich hier. B-Wurf  / Historie B-Wurf / Geburt am 21.04.2012 / 

Geburt am 21.04.2012

Als ich die letzten News auf die Homepage gesetzt habe kam Biehla zu mir an den Schreibtisch und meinte ich sollte Ihr in die Wurfkiste folgen. Ich machte dann versuche wieder zu gehen was die werdende Mutti lautstark verboten hat und somit durften wir dann um 14.22 Uhr den ersten Rüden begrüßen. Er wiegt 366g und ist putz munter. Innerhalb von nicht einmal einer Stunde folgte dann ein weiterer Rüde, eine Hündin und wieder zwei Rüden. Alle suchten sofort die Milchbar und rangelten um die besten Plätze. Nun folgte etwas Ruhe für Mutti und Welpen bis eine kleine Hundedame um 16.09Uhr das Licht der Welt erblickte.
Danach passierte eine  Stunde nichts mehr und auch in der zweiten Stunde zeigte Biehla keine Anzeichen noch weitere Welpen zu bekommen. Nach drei Stunden beschloss ich dann zur Sicherheit mit dem Hund zum Tierarzt zu fahren denn ich vermutete ja noch mindestens einen Welpen und wollte sicher gehen.
Alle Welpen wurden eingepackt und durften Ihre erste Autofahrt zum Tierarzt machen wo Mutti Biehla dann auch sofort untersucht wurde und es war nicht ein Welpe der dort noch wartete das Licht der Welt zu erblicken sondern es waren drei Welpen. Es gab also vom Tierarzt eine Wehen fördernde Spritze und 10 Minuten später waren wir dann auch zuhause um auf das zu warten was da kommt.
Es ging dann auch sehr schnell als wir um 19.04 Uhr das Köpchen von Welpen Nr. 7 (eine Hündin) erblickten welcher leider tod geboren wurde und um so mehr freuten wir uns das kurz da drauf noch zwei Rüden geboren wurden welche beide (mit etwas anlauf Schwierigkeiten) ganz munter und fidel begannen Ihren Hunger zu stillen von der anstrengenden Reisen welche sie gerade hinter sich hatten.
Das Resume sind jetzt 6 muntere Rüden und zwei Hündinnen welche sich jetzt gegen die Burschen behaupten müssen. Mutti Biehla geht es gut und so wie wir sie kennen kümmert sie sich vorbildlich um den Nachwuchs. Jetzt schlafen alle und träumen von all dem Neuen was jetzt kommt.
Ich bedanke mich recht herzlich bei allen die mit gefiebert haben und uns unterstützten bei diesem spannenden Weg. Auch Dir Nicola DANKE das Du die ganze Zeit dabei warst, uns zum Tierarzt gefahren hast und so super Protokoll geführt hast mit Geburtszeiten und allem was dazu gehört.
Fotos folgen anfang der Woche.